14

Titel: Blindensendungen-Cécogrammes


Philatelistische Studie zur Entwicklung der Gebühren für den Versand von Blindensendungen im In- und Ausland

  weiter>>

Infla-Blindenbrief aus Wetzlar vom 08.04.1922 an die Provinzial-Blindenanstalt Neuwied portogerecht frankiert mit 10 Pf für Blindenbriefe bis 500 g (Gebührenzeitraum 01.04.1922 bis 30.09.1922)

Auf dieser Website wird versucht, die Gebührenentwicklung für Blindensendungen International mit Hilfe von entsprechenden Belegen zu dokumentieren. Trotz intensiver Forschungen ist es bis heute noch nicht gelungen, für alle hier aufgezeigten Länder eine komplette Gebührenübersicht zu bekommen. Sollte der Leser Ergänzungen oder Korrekturen zur Verfügung stellen können, nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf. Danke!

Die abgebildeten Briefe stammen in der Regel aus meiner Sammlung; Belege, die nicht aus meiner Sammlung stammen, sind besonders gekennzeichnet!

Diese Seite wird ständig be- und überarbeitet, weitere Länder folgen.

>>weiter   

© lindnerfk