Argentinien

Luftpost-Auslands-Blindensendung aus Buenos Aires 1987 nach Soest/Deutschland von der Grundgebühr befreit, mit Zusatzgebühr für die Luftpostbeförderung

Ein Sondertarif für Blindensendungen wurde ca. 1930 eingeführt bei einem Inlandsporto von 2 1/2 c. Unterlagen über die weitere Entwicklung der besonderen Tarife für Blindensendungen in Argentinien liegen zurzeit nicht vor.

Eingeschriebene Auslands-Blindensendung aus Buenos Aires vom 23.07.1987 nach Montevideo/Uruguay von der Grundgebühr befreit, mit Zusatzgebühr für die eingeschriebene Beförderung

Eingeschriebene Auslands-Blindensendung per Luftpost aus Buenos Aires vom 05.08.1987 an die Blindenschule in Soest/Deutschland von der Grundgebühr befreit, mit Zusatzgebühr für die eingeschriebene Luftpost-Beförderung

Express-Auslands-Blindensendung aus Buenos Aires vom 23.07.1987 nach Montevideo/Uruguay von der Grundgebühr befreit, mit Zusatzgebühr für die Express-Beförderung

Portofreie Orts-Blindensendung aus Buenos Aires der Blindendruckerei in Buenos Aires aus 2004 mit Portofreiheitsvermerk und entspr. Aufkleber, Inhalt Kalender für 2005 in Blindenschrift (Format 24,5x17 cm)