Deutschland ab 03.10.1990

Paketaufkleber der Fa. Velen in Neuwied für den portofreien Versand von blindenspezifischen Materialien an den Förderverein der Blindenschule in Soest mit postalischem Aufkleber "B Blindensendung"

Deutschland ab 03.10.1990

Rechts Originalverpackungseinheit der für die Post tätigen Druckerei für die Abreißheftchen der Aufkleber "B Blindensendung"; links ein solches Heftchen mit 5 Bögen à 5 Aufklebern

Deutschland ab 03.10.1990

Oben portofreie Blindensendung von Schkeuditz nach Leipzig über STAMPIT-Software frankiert; unten Stampit-Cécogramme-Ausdrucke für Blindensendungen nach Polen bzw. Burkina Faso

Deutschland ab 03.10.1990

Auslands-Blindensendung aus Würzburg vom 14.05.1992 nach Tallinn/Estland, von der Grundgebühr befreit, mit Zusatzgebühr von 20 Pf für die Luftpostbeförderung; rückseitig Ankunftsstempel Tallinn 19.05.1992

Deutschland ab 03.10.1990

Eingeschriebene Luftpost-Blindensendung mit Poststempel Berlin-Schönefeld Flughafen vom 26.06.1997 nach Remsenburg, NY/USA, von der Grundgebühr befreit, mit Zusatzgebühr von 450 Pf für die Einschreibe- und Luftpostgebühr

Deutschland ab 03.10.1990

Express Blindensendung aus Wasserburg vom 06.02.1997 nach Aschau, von der Grundgebühr befreit, mit Zusatzgebühr von 500 Pf für die Express-Beförderung; rückseitig Ankunftsstempel Aschau 07.02.1997

Blindensendung (Postkarte) als EInwurf-Einschreiben aus Brunnthal nach Wuppertal vom 22.12.1997, von der Grundgebühr befreit mit Zusatzgebühr von 300 Pf für  das Einwurf-EInschreiben #

Eingeschriebene Blindensendung (Postkarte) aus Brunnthal nach Soest vom 29.12.1997, von der Grundgebühr befreit mit Zusatzgebühr von 400 Pf für das Einschreiben #

Eingeschriebene Blindensendung aus Lebach mit Sonderstempel und SOnder-R-Zettel zum 50 Jahrestag der Schule für Blinde in Lebach vom 16.09.2000, von der Grundgebühr befreit mit Zusatzgebühr für das Einschreiben.

Blindensendung als EiInwurf-Einschreiben aus Wittschenau/Kulow nach Quedlinburg vom 10.11.2000, von der Grundgebühr befreit mit Zusatzgebühr von 300 Pf für das Einwurf-Einschreiben #

Blindenbrief als Einwurf-Einschreiben aus Timmendorfer Strand an die Blindenschule in Soest vom 01.08.2002, von der Grundgebühr befreit mit Zusatzgebühr für das Einwurf-Einschreiben von 153 Pf #

Blindenbrief als Einschreiben mit Rückschein aus Timmendorfer Strand an die Blindenschule in Soest vom 03.08.2002, von der Grundgebühr befreit mit Zusazugebühr für das Einschreiben und den Rückschein von 384 Pf

Eingeschriebene Blindensendung aus Timmendorfer Strand an die Blindenschule in Soest vom 05.08.2002, von der Grundgebühr befreit mit Zusatzgebühr für das Einschreiben von 205 Pf #

Blindenbrief Einschreiben-Eigenhändig aus Timmendorfer Strand an die Blindenschule in Soest vom 23.08.2002, von der Grundgebühr befreit mit Zusatzgebühr für das eigenhändige Einschreiben vom 384 Pf #

Deutschland ab 03.10.1990

Eingeschriebene Blindensendung aus Werl vom 11.02.2003 an die Blindenschule in Soest, von der Grundgebühr befreit, mit Zusatzgebühr von 400 Pf für die Einschreibegebühr

Deutschland ab 03.10.1990

Stampit Muster-Blindensendung für Blindenbriefe Eigenhändig und Rückschein

Deutschland ab 03.10.1990

Eingeschriebene Blindensendung mit Rückschein aus Dortmund vom 07.02.2003 nach Soest, von der Grundgebühr befreit mit Zusatzgebühr für Einschreiben und Rückschein

Deutschland ab 03.10.1990

Eingeschriebene Blindensendung eigenhändig aus Siegen vom 10.02.2003 an die Blindenschule in Soest mit 395 Pf Zusatzgebühr für die Sonderbeförderung