Griechenland

Portofreie Auslands-Blindensendung aus Chania/Kreta aus 1993 nach Soest/Deutschland

Entwicklung der Tarife für Blindensendungen in Griechenland:

Gebührenentwicklung Inland Gebührenentwicklung ins Ausland
08.08.1922 je 500 g 0,5  Dr 02.05.1921 je 500 g, max 3 kg 0,05 Dr
01.01.1923 je 500 g 0,10 Dr 01.12.1922 je 500 g, max. 3 kg 0,10 Dr
01.01.1925 je 500 g 0,05 Dr 01.01.1923 je 500 g, max. 3 kg 0,20 Dr
30.04.1930 je 1.000 g, max. 3 kg 0,05 Dr 01.01.1925 je 500 g, max. 3 kg 0,25 Dr
05.04.1933 je 100 g, max. 3 kg 0,10 Dr 01.10.1925 je 500 g, max. 3 kg 0,50 Dr
01.01.1942 je 100 g, max. 3 kg 0,20 Dr 01.06.1926 je 500 g, max. 3 kg 0,60 Dr
15.05.1942 je 1.000 g, max. 3 kg 2,00 Dr 01.05.1927 je 1 kg, max.3 kg 0,80 Dr
01.09.1942 je 1.000 g, max. 3 kg 5,00 Dr 01.06.1932 je 1 kg, max.3kg 1,00 Dr.
01.11.1942 je 1.000 g, max. 3 kg 10,00 Dr 01.09.1932 je 1 kg, max.3 kg 1,40 Dr
01.02.1943 je 1.000 g, max. 3 kg 15,00 Dr 01.05.1933 je 1 kg, max.3 kg 1,50 Dr
01.08.1943 je 1.000 g, max. 3 kg 25,00Dr 06.02.1936 je 1 kg, max.3 kg 1,00 Dr
10.11.1943 je 1.000 g, max. 3 kg 50,00 Dr 15.09.1940
nur Jugoslawien,
Rumänien, Türkei
je 1 kg, max.3 kg 0,70 Dr
15.03.1944 je 1.000 g.max. 3 kg 500,00 Dr 01.01.1942 je 1 kg, max.3 kg 2,00 Dr
01.07.1944 je 1.000 g, max. 3 kg 10.000,00 Dr 15.05.1942 je 1 kg, max.3 kg 4,00 Dr
15.08.1944 je 1.000 g, max. 3 kg 25.000,00 Dr 01.09.1942 je 1 kg, max.3 kg 10,00 Dr
11.11.1944 je 1.000 g, max. 3 kg 1,00 Dr 01.11.1942 je 1 kg, max.3 kg 15,00 Dr
01.04.1945 je 1.000 g, max 3 kg 2,00 Dr 01.02.1943 je 1 kg, max.3 kg 20,00 Dr
16.09.1945 je 1.000 g, max. 3 kg 3,00 Dr 01.08.1943 je 1 kg, max.3 kg 40,00 Dr
21.11.1945 je 1.000 g, max. 3 kg 5,00 Dr 10.11.1943 je 1 kg, max.3 kg 100,00 Dr
10.02.1946 je 1.000 g, max. 3 kg 10 Dr 15.03.1944 je 1 kg, max.3 kg 1.000,00 Dr
10.06.1948 je 1.000 g, max. 3 kg 20,00 Dr 01.07.1944 je 1 kg, max.3 kg 10.000,00 Dr
16.11.1947 je 1.000 g, max. 3 kg 50,00 Dr 15.08.1945 je 1 kg, max.3 kg 50.000,00 Dr
20.08.1950 je 1.000 g, max. 3 kg 100,00 Dr 11.11.1944 je 1 kg, max.3 kg 1,00 Dr
01.08.1955 je 1.000 g, max. 3 kg 0,10 Dr 01.02.1945 je 1 kg, max.3 kg 2,00 Dr
01.09.1970 bis 3 kg frei 01.04.1945 je 1 kg, max.3 kg 2,50 Dr
01.01.1975 bis 7 kg frei 16.09.1945 je 1 kg, max.3 kg 5,00 Dr
      16.01.1046 je 1 kg, max.3kg 15,00 Dr
      10.02.1946 je 1 kg, max.3 kg 30,00 Dr
      10.06.1946 je 1 kg, max.3 kg 60,00 Dr
      16.11.1947 je 1 kg, max.3 kg 100,00 Dr
      20.08.1950 je 1 kg, max.3 kg 200,00 Dr
      01.07.1953 max. 7 kg frei

Einen besonderen Tarif für Blindensendungen in Griechenland gibt es seit 08.08.1921 im Inland, ab dem 02.03.1921 bereits im Auslandsverkehr. Zusatzdienste mussten und müssen gezahlt werden.

Portofreie Auslands-Blindensendung von 1985 aus Athen an die Blindenschule in Soest/Deutschland

Auslands-Blindensendung per Luftpost von Athen vom 21.02.1985 nach Soest/Deutschland, von der Grundgebühr befreit mit der Zusatzgebühr für die Luftpostbeförderung

Eingeschriebene Auslands-Blindensendung aus Athen vom 21.02.1985 an die Blindenschule in Soest/Deutschland, von der Grundgebühr befreit mit der Zusatzgebühr für das Einschreiben

Portofreie Auslands-Blindensendung aus Thessaloniki vom 11.10.2018 nach Soest/Deutschland