Italien

Blindensendung aus Genova nach Firenze vom 16.02.1950 mit 1 L portorichtig frankiert  

Orts-Blindensendung aus Modena vom 28.06.1950 portorichtig frankiert mit 1 L, Adresse in der sog. Stacheltypenschrift

Auslands-Blindensendung aus Milano an das National Institute for the Blind in London vom 26.09.1951 portorichtig frankiert mit 1 L

Blindensendung (aufgeklappt) aus Palermo vom 14.02.1951 portorichtig frankiert mit 1 L, die Marke diente gleichzeitig als Verschluss

Blindensendung des Nationalen Blindeninstitutes in Firenze vom 05.11.1951 portorichtig frankiert mit 1 L im Freistempel

Auslands-Blindensendung (Teil einer Paketverpackung) aus Genova vom18.06.1952 nach Malmö/Schweden portorichtig frankiert mit 4 L für eine Sendung bis 4 kg

Auslands-Blindensendung (Teil einer Paketverpackung) aus Genova vom 30.01.1953 nach Malmö/Schweden portorichtig frankiert mit 4 L für eine Sendung bis 5 kg

Blindensendung aus Padova nach Udinese vom 01.05.1953 mit 1 L portorichtig frankiert, Anschrift in der sog. Stacheltypenschrift

Portofreie eingeschriebene Auslands-Blindensendung aus Palermo an die Blindenbildungsanstalt in Berlin-Steglitz vom 02.04.1954, Portofreiheitsstempel für Blindenbriefe, Durchgangsstempel Roma, Ankunftsstempel Berlin-Steglitz vom 06.05.1954

Portofreie eingeschriebene Auslands-Blindensendung aus Palermo an das Bezirksamt in Berlin-Steglitz vom 25.10.1954, Aufkleber Portofreiheit für Blindenbriefe, Ankunftsstempel Berlin-Steglitz vom 28.10.1954

Portofreie Blindensendung aus Albaredo d'Adige vom 29.10.1955 nach Verona

Portofreier Blindenbrief aus Pescia vom 14.12.1957 nach Montecatini Terme

Portofreie Blindensendung aus Rimini nach Forli vom 19.11.1959